Tipp PR

News und Informationen

10. Dezember 2016
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

Danke sagt die Leipziger Tafel für eine Großspende

ältere Mitmenschen denken sollte. Es gibt  in unserer Gesellschaft viele Kinder denen ihre Mütter und Väter ihren noch so  kleinen Weihnachtswunsch nicht erfüllen können. Das Geld dafür ist nicht da. Weihnachten wird in diesen Familien dann kein Fest der Freude, was es ja eigentlich für uns Menschen sein sollte. Dabei sind leuchtende Kinderaugen doch viel schöner anzuschauen, als enttäuschte Kinderaugen. Weiterlesen →

4. Dezember 2016
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

treeme- mein Baum, was nützt der, wenn die Rendite ungewiss ist?

gesamtes Geld zurückbekommen haben. Auch wird sich dann in 12 Jahren erst zeigen, ob es eine und welche Rendite das Investment erwirtschaftet hat.Hier sollte man als Anleger nur Geld einsetzen, was man nicht benötigt, denn wir sehen jedes Holzinvestment, als ein Risikoinvestment für den Anleger. Weiterlesen →

16. November 2016
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

Vorsicht Bauminvestment

Es gibt so manches Bauminvestment welches man als Anleger zeichnen kann, zum Beispiel das Investment der Greenwood International AG aus der Schweiz. Das Produkt heißt “treeme”.

Nun, unser erstes Problem ist ganz klar der Sitz des Unternehmens in der Schweiz. Haben sie irgendwann mal Ärger mit dem Unternehmen, müssen sogar gerichtlich gegen das Unternehmen vorgehen, dann müssen sie das hier in der Schweiz tun. Glauben sie mir bitte, Rechtsanwälte und Gerichtsverfahren in der Schweiz sind teurer und komplizierter als in Deutschland. Das Unternehmen unterliegt nämlich Schweizer Recht. Weiterlesen →

30. Oktober 2016
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

Sensus Vermögen- Anleger vertrauen uns seit über 20 Jahren so Gerhard Schaller

Es klingelte an unserer Bürotür und davor standen einige Damen und Herren der Hofer Staatsanwaltschaft, in der Hand einen Durchsuchungsbeschluss gegen ein anderes Unternehmen mit dem wir in einer Geschäftsbeziehung stehen. Weiterlesen →

wpid-K05EfNJhy3.jpg

14. Oktober 2016
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

IMMOVARIA GmbH Leipzig stellt Objekt am Chausseehaus in der Eutritzscher Str. 41 fertig

Leipzig, Mai 2016 – Der auf Leipzig spezialisierte Edelsanierer, die IMMOVARIA GmbH, hat das Objekt am Chausseehaus, Eutritzscher Str. 41 in Leipzig fertiggestellt. Das repräsentative Mehrfamilienhaus hat die IMMOVARIA GmbH 2014 von einer Immobilienhandesgesellschaft aus Rottweil erworben.

Weiterlesen →

10. Oktober 2016
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

IVA Internationale Verbraucher Anstalt- Das Angebot

Neue Urteile erlauben es Kunden ihre Lebensversicherung, die sie zwischen 29.07.1994 und 31.12.2007 abgeschlossen haben, rückabzuwickeln. Diese Aussage ist korrekt und sicherlich ein interessantes Angebot. Wir raten eigentlich jedem Kunden der meint “er hätte eine solche Lebensversicherung”, sich dazu das eine oder andere Angebot vom Markt einzuholen. Die Internationale Verbraucher Anstalt ist einer der Anbieter. Holen Sie für sich das Optimal heraus, dann hat sich das BGH Urteil auch für Sie gelohnt.

Weiterlesen →

7. September 2016
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

Mighty Buyer…………..und das Kartell der mächtigen Käufer?

zusammen die dann eine Gemeinschaft von “mächtigen Käufern bilden”. Klar, das, wenn viele Käufer ein Produkt kaufen der Preis ein anderer sein wird, als wenn es immer nur ein Käufer ist. Der Vorteil der daraus entsteht, den will Mighty Buyer dann an seine MLM Partner weitergeben. Weiterlesen →

28. August 2016
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

BKD Biomasse Kraftwerk Delitzsch- Herr OB Wille machen Sie sich bitte zum Gesundheitsapostel für Ihre Bürger

Es gibt insgesamt 2 Insolvenzverwalter für den Standort BKD Biomasse Kraftwerk Delitzsch. Einen für das Kraftwerk und einen für das Grundstück des Kraftwerkes. Der Insolvenzverwalter der seine Hand auf das Grundstück hat, pokert ganz schön hoch, das zu Lasten der Bevölkerung was man hört. Seine Forderung soll um die 1 Million Euro liegen, wenn unsere Information stimmt. Diesen WERT hat das Grundstück im jetzigen Zustand nicht. Im Gegenteil “da muss man noch Geld mitbringen, damit das einer nimmt”. Wie wir gehört haben soll der Insolvenzverwalter für das Grundstück nur “Maginal” bereit sein, seine Vorstellungen nach Unten zu korrigieren. Weiterlesen →